Alle Neuigkeiten rund um die Sector Nord AG

Sector Nord AG News


Referenzstory Perschmann Business Services GmbH

Die Perschmann Business Services GmbH ist 2018 als Shared Service Center für die gesamte Perschmann Gruppe gegründet worden. Sie erbringt ein breites Spektrum an Leistungen wie zum Beispiel Finanzen, Controlling, IT-Services, Marketing und HR- bzw. Facility Management. Durch die Bündelung und Zentralisierung der diversen Dienstleistungsprozesse können die weiteren Unternehmen der Perschmann Gruppe sich auf ihr jeweiliges Kerngeschäft fokussieren.

Vorstellung Viktor Langolf

Stelle dich kurz vor!

Moin moin,
ich heiße Viktor Langolf, bin 23 Jahre altund mache eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei der Sector Nord AG. Ich wohne seit kurzem in Oldenburg, weil ich die langen Pendelstrecken, die ich aus meiner alten Heimat fahren müsste, gerne vermeiden wollte. Zuvor habe ich eine relativ kurze Zeit an der Uni Bremen als System Engineer Student verbracht.

Vorstellung Andreas Gerliz

Stelle dich kurz vor!

Hallo!

Mein Name ist Andreas und ich bin 24 Jahre alt und ich lebe in Berne, einem kleinen Dorf nahe Oldenburg. In diesem Jahr habe ich meine Ausbildung bei der Sector Nord AG als IT-Systemkaufmann begonnen. Zuvor habe ich an der Universität in Oldenburg Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt studiert, musste im Zuge dessen aber leider feststellen, dass das klassische Vollzeitstudium nicht das Richtige für mich und meinen beruflichen Werdegang ist.

Vorstellung Marc Pahnke

Stelle dich kurz vor!

Ich heiße Marc, bin 1967 geboren, wohne in Aurich und habe eine 3 ½ Jahre alte Tochter. Nach einer Berufsausbildung zum Kommunikationselektroniker / Informationstechnik holte ich das Abitur nach und fing an, Informatik zu studieren. Doch schon nach 2 Semestern zog es mich von von "Forschung und Lehre" in die Softwareindustrie.

AWK 2019 - i-doit Anwenderkonferenz 2019

Unter dem Motto „next.i-doit“ findet vom 10. bis zum 11. September 2019 im VIP-Bereich der Düsseldorfer Merkur-Arena (Stadion von Fortuna Düsseldorf) die i-doit-Anwenderkonferenz 2019 statt und wir als Sector Nord Ag sind dabei. Treffen Sie die gesamte i-doit Mannschaft in einem der größten Fußballstadien Deutschlands und gewinnen Sie neue Kontakte und Erfahrungen auf der Suche nach dem perfekten Spiel rund um i-doit! Die i-doit-Anwenderkonferenz richtet sich neben den i-doit-Anwendern, wie z. B. IT-Pojektleiter, Administratoren, IT-Direktoren und -Entscheidern, in diesem Jahr vor allem auch an neue Interessenten, die i-doit bisher noch nicht einsetzen. Sammeln Sie neue Erfahrungen, lernen Sie Kollegen kennen und tauschen Sie sich aus.

Das SECTOR NORD AWK-2019-Team freut sich auf Sie!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern des ITSM-SUMMIT 2019!

Am 04.09 war es soweit: mit dem hochmodernen Konferenzschiff MS Princess stachen wir mit Ihnen bei ruhigem Wellengang in See und erkundeten den Hamburger Hafen sowie die Neuerungen in den Bereichen Monitoring, Ticketsystem, Netzwerkdiscovery und IT-Dokumentation.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die tolle Atmosphäre, die sehr guten Gespräche, die regen Diskussionen, sowie Ihr Einbringen in die weitere Planung unserer zukunftsorientierten IT-Infrastrukturlösungen.

Sector Nord in der Digital Factory auf der Hannover Messe!

Nach dem Aus der CEBIT gilt die Digital Factory -integriert in die Hannover Messe- als neue internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen.

Erstmalig präsentierten wir vom 1. bis 5. April 2019 auf der international wichtigsten Industrieleitmesse unsere umfassenden Lösungen im Bereich Netzwerkdiscovery, Monitoring, Helpdesk und IT-Dokumentation.

iX-Ausgabe (03/2019)

Die aktuelle iX-Ausgabe (03/2019) beinhaltet einen spannenden Artikel, in dem unser Teamleiter Entwicklung, Gabriel Jülke, beschreibt wie aus der geschickten Kombination von Open-Source-Projekten (i-doit, OTRS und SNAG-View bzw. Icinga2) eine flexible und hoch professionelle Enterprise-Lösung für Ihr IT Service Management werden kann. Zentrale Bausteine dieses ganzheitlichen Ansatzes sind die marktführenden ITSM-Connectoren der SECTOR NORD AG.

Vision Beta-Release

Mit „Vision“ haben wir ein Modul für die Browser-Oberfläche IcingaWeb2 entwickelt, mit dessen Hilfe Sie für Ihr ICINGA2-Monitoring ganz einfach umfangreiche Grafiken erstellen können.

Starten Sie jetzt kostenfrei in die Beta und testen Sie Vision bis zum 31.03.2018.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern des ITSM-SUMMIT 2018!

Im THE FONTENAY Hamburg fand unsere diesjährige ITSM-SUMMIT statt, und passend zur modernen neuen Lokation haben wir unsere innovativen Ansätze für Ihre IT-Infrastruktur gemeinsam mit unseren Partnern vorgestellt. Wir freuen uns besonders über das überwältigend positive Feedback der vielen Teilnehmer, und wir freuen uns auf die weitere oder neue Zusammenarbeit mit Ihnen allen!

Vorstellung Leon Wolf

Stelle dich kurz vor!

Ich heiße Leon, bin 22 Jahre alt und komme aus Oldenburg. Nachdem ich die Fachoberschule Technik in Varel abgeschlossen habe, habe ich zunächst ein Studium in Elektrotechnik und später im 2-Fächerbachelor Mathematik und Informatik begonnen. Im August beginne ich meine Ausbildung als Fachinformatiker zur Anwendungsentwicklung bei der Sector Nord AG.

i-doit pro release 1.11

Das Release der 1.11 steht für Sie zur Verfügung. Alle Module der Sector Nord AG sind bereits kompatibel für den Einsatz mit dem neuen Release von i-doit pro. Wenn Sie Interesse an der neuen Version haben, setzen Sie sich gern bezgl. eines Updates oder einer Erstinstallation mit uns in Verbindung!

CEBIT 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch!


Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern unseres Messestandes, die trotz des geänderten CEBIT-Konzeptes zu uns gekommen sind und großes Interesse an unseren Lösungen hatten.
Außerdem bedanken wir uns beim Niedersächsischen Gemeinschaftsstand für die gute Zusammenarbeit.


Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Kunden und den neuen Kontakten, die wir geknüpft haben.

Ihr Sector Nord Team

Webinar II Servicedesk mit CMDB-Daten unterstützen

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Webinar-Reihe: „ITSM-Connector - IT-Service-Tools integrieren, anpassen und erweitern“ teilzunehmen.

Das zweite Webinar findet am 08.05.2018 um 15:00 Uhr statt, und hat die Kopplung OTRS und i-doit zum Thema: „Servicedesk mit CMDB-Daten unterstützen “.

Melden Sie sich einfach kostenfrei für das 45 Minütige Webinar an.

Webinar-Reihe: ITSM-Connector - IT-Service-Tools integrieren, anpassen und erweitern

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Webinar-Reihe: „ITSM-Connector - IT-Service-Tools integrieren, anpassen und erweitern“ teilzunehmen.

Den Auftakt macht am 17.04.2018 um 15:00 Uhr das erste Webinar mit dem Thema: „Automatisiertes Monitoring mit CMDB-Daten aufbauen“.

Melden Sie sich einfach kostenfrei für das 45 Minütige Webinar an.

Vorstellung Søren Johanson

Wer bist du? Ich heiße Søren, bin 21 Jahre alt und komme aus Oldenburg. Zwischen 2009 und 2017 war ich in Schweden, wo ich mein Abitur abgeschlossen und für kurze Zeit IT-Forensik studiert habe. Mitte 2017 bin ich nun wieder nach Oldenburg gezogen, nachdem ich eine Zusage für eine Ausbildung als Anwendungsentwickler bei der Sector Nord AG bekommen hatte.

Vorstellung Eike Karbe

Stelle dich kurz vor! Ich bin Eike, 22 Jahre alt und komme aus Delmenhorst. Nach meinem Abitur habe ich direkt mein Studium begonnen und mich dann zur Ausbildung umentschieden. Seit November bin ich Auszubildender bei der Sector Nord AG als Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung.

Mit dem Rad zur Arbeit

Erfolgreich haben beide Teams die diesjährige Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" beendet. Das Ziel lag darin, an mindestens 20 Tagen das Auto stehen zu lassen und mit dem Rad den Arbeitsweg zu bestreiten. Jeder der sechs Teilnehmer hat dieses Ziel erreicht und zum Teil weit übertroffen.

Insgesamt sind durch unsere Teilnehmer 2283km gefahren und dabei 53425kcal verbrannt worden. Dadurch wurde ein Ausstoß von 450kg CO2 eingespart.

3-2-1 los („Move On“)

Ausbilder und Auszubildende der Sector Nord AG stellen sich am 1.9.2017 erneut der Herausforderung des Ausbildungslaufes „Move On“. Der Lauf findet zum 15. Mal auf einer Strecke von ca. 12 km, rund um das Zwischenahner Meer, statt. Die Läufer starten an der BBS Ammerland in Rostrup und laufen auf dem Rund­weg über Eyhausen, Zwischenahn, Aschhausen, Dreibergen und zurück nach Rostrup.

BEST OF Industriepreis 2017

Nachdem die Sector Nord AG mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2017 als Sieger des Landes Niedersachsen hervorgegangen war, wurde SNAG-View, sowie der ITSM-Connector auch beim Industriepreis unter die besten Produkte gewählt und erhält dafür die Auszeichnung „BEST OF Industriepreis 2017“ in der Kategorie " IT- & Softwarelösungen für die Industrie 2017".

SNAG-View auf der CCExpo im Congress Center, Messe Frankfurt am 03./04.Mai 2017:

CCExpo - Professionelle Kommunikations- und Führungslösungen perfekt vernetzt

Die CCExpo Critical Communications Expo ist die neutrale, verbandsunabhängige Plattform für missionskritische Information und Kommunikation, professionellen Mobilfunk (PMR) und Leitstellen in allen Bereichen Kritischer Infrastrukturen auf nationaler und internationaler Ebene.

Unsere innovative Monitoringlösung SNAG-View ist hier live zu sehen auf dem Stand der Firma WEY Technology GmbH Halle CC Stand C12!

CeBIT 2017

Wir bedanken uns herzlich bei den über 250 Besuchern unseres CeBIT Standes. Das Interesse an unseren Lösungen SNAG-View, OTRS, i-doit und NeDi war dieses Jahr besonders groß. Mit Hilfe des Leitstandes konnten wir allen unsere Lösungen live zeigen.

Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Kunden und den neuen Kontakten, die wir geknüpft haben.

Workshop 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern des SNAG-View-Workshops 2016 in der Havana Lounge Bremen!
 
Alle Vorträge und Bilder finden Sie in unserem Workshoparchiv.
 
Wie möchten uns darüber hinaus bei unseren Partner Red Hat und Remo Rickli (NeDi) bedanken, die den Workshop in diesem Jahr maßgeblich unterstützt haben.

Ihre Sector Nord AG

Hervorragende Leistungen in der Berufsausbildung

Die SECTOR NORD AG ermöglicht jungen Menschen seit nunmehr 15 Jahren eine ordentliche Berufsausbildung. Durch die hohe Qualität der Ausbildung konnten bisher alle Azubis ihre Abschlussprüfung auf Anhieb meistern, oft sogar mit sehr guten Noten.

Dieses Jahr schloss Matthias Bouws mit Bestnote „Sehr Gut“ ab und erhält damit die Auszeichnung als Bester unter den Fachinformatikern Systemintegration.

Alle Auszubildenden übernommen

Dieses Jahr stellten sich drei Auszubildende der Sector Nord AG der IHK Abschlussprüfung. Morten Urban (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung), Matthias Bouws (Fachinformatiker Systemintegration) und Martin Haubold (IT-Systemkaufmann) zählen zu den Besten ihres Fachbereichs und haben erfolgreich ihre Prüfungen bestanden.

CeBIT 2016

Die CeBIT 2016 war als Branchenhighlight erneut ein wichtiger Impulsgeber für uns. Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern unseres Standes für das positive Feedback und zahlreiche neue Ideen und ziehen eine durchweg positive Messebilanz. Jetzt freuen wir uns auf die intensive Zusammenarbeit mit neuen Kontakten, die wir geknüpft haben und in den kommenden Wochen und Monaten ausbauen werden.

Parnterschaft mit Red Hat

Red Hat, der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, hat die Sector Nord AG zum neuen ISV Advanced Partner ernannt. Die Sector Nord AG bietet branchenneutrale Ansätze für maßgeschneiderte Open Source-basierte Enterprise-Lösungen. Das Hauptprodukt im Hause Sector Nord ist SNAG-View, ein Monitoring Tool welches ganzheitlich und kostengünstig heterogene Infrastrukturen umfasst und somit das intelligente Zusammenführen unterschiedlichster Open Source- Projekte ermöglicht.

SNAG-View Workshop 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern des SNAG-View-Workshops 2014 im Hotel Hafen Hamburg!
 
Auch in diesem Jahr haben Sie in sehr großer Anzahl die Möglichkeit genutzt, um sich über unseren aktuellen Leistungsstand und unsere Neuentwicklungen zu informieren. Der Workshop gab Ihnen einmal mehr ein perfektes Forum, um sich direkt mit uns und unseren Kunden auszutauschen.

Mit Bestnote aus der Ausbildung

Auch in diesem Jahr hat sich ein Auszubildender der SECTOR NORD AG der IHK Abschlussprüfung gestellt. Trotz der Verkürzung seiner Ausbildungszeit auf nur zwei Jahre folgte Anwendungsentwickler Gabriel Jülke (Erster von Links) dem hohen Standard der SECTOR NORD AG und schloss seine Ausbildung mit der Bestnote "Sehr Gut" ab.

Ausbildungslauf 2014

Auch dieses Jahr haben sich wieder vier wackere Läufer auf den Weg gemacht, die 12km rund um das Bad Zwischenahner Meer zu bewältigen. Dabei waren dieses Jahr, Udo Stachowiak, Matthias Bouws, Martin Haubold und Andre Randel.

RPM-Paket für OpenSSL-Sicherheitslücke!

Mit Bezug zur aktuell bekannt gewordenen OpenSSL-Sicherheitslücke haben wir für das SNAG-View Release 3.x ein RPM-Paket "sv-openssl-1.0.1g-9.x86_64.rpm" veröffentlicht, das Sie über unseren Update-Server abrufen können. Sollten Sie den Update-Server nicht eingerichtet haben oder nutzen, setzen Sie sich bitte kurzfristig mit uns in Verbindung ( support@snag-view.de / +49 441 390 1010 42)

Erfolgreiches SECTOR-NORD-Team beim Oldenburg Marathon 2013

Der Bericht über einen athenischen (Marathon-)Läufer, der den Sieg sterbend in Athen verkündet haben soll, ist wohl nicht mehr als eine Legende. Keine Legende ist das solide Abschneiden des SECTOR-NORD-Teams beim diesjährigen Oldenburg-Marathon am 27. Oktober. Stefan Schäfer, Udo Stachowiak, Dibesh Shresta und Matthias Bouws bewältigten die 42 Kilometer in respektablen - leicht abgrundeten - vier Stunden.

(Un)Sportliche Informatiker

Dass nicht alle Informatiker dem unsportlichen Klischee entsprechen bewies die Sector Nord AG zum wiederholten Male mit ihrer Teilnahme beim diesjährigen IHK Ausbildungslauf am 6. September 2013. Und wir haben sogar einen Treppchenplatz ergattert.

Vorstand Stefan Schäfer, die Mitarbeiter Udo Stachowiak und Christian Wreden sowie die drei Auszubildenden Matthias Bouws, Martin Haubold und Gabriel Jülke stellten sich dem zwölf Kilometer langen Rundkurs um das Bad Zwischenahner Meer.

Best practice von uns für Sie

Tipp des Monats

ITSM Tipp des Monats

[SNAG-View] SNAG-View Board: Grafana

Grafana ist eine Opensource Plattform zur grafischen Aufbereitung von Daten. Die Daten können aus diversen Quellen angezeigt und mit anderen geteilt werden.

Datasourcen:

  • Klassische Datenbanken (MySQL, MSSQL, ProgreSQL usw.)
  • Logtools (Loki)
  • Time Serielle Datenbanken (InfluxDB,  Graphite)
  • usw.

Weitere Datasourcen finden Sie unter grafana.com (https://grafana.com/grafana/plugins?orderBy=weight&direction=asc)

Um SNAG-View Performancedaten in Grafana zu nutzen, brauchen wir noch Graphite. Graphite nutzen wir als middleware zwischen SNAG-View und Grafana.

Die Performancedaten (/var/lib/nagios/perfdata) zu Graphite übertragen werden. Das lässt sich als nfs share oder mit sshfs realisieren. 

Grafana kann danach mit über die Graphite (Port 8080) auf die SNAG-View Metriken zugreifen.

 

Weiterlesen …

Archiv

Alle Tipps des Monats im Überblick.

Workshops und Messen

Events


ITSM-SUMMIT 2020

Ort: Hamburg