Inventarisierung von Hard- und Software

OCS-Inventory

Was ist OCS-Inventory?

OCS Inventory NG (Open Computer and Software Inventory Next Generation) ist eine Open Source Software zum automatischen Inventarisieren von Hardware- und Softwarekomponenten sowie ganzen Netzwerken. Die Software ist auf der offiziellen Webseite unter https://ocsinventory-ng.org/ für verschiedene Betriebssysteme verfügbar.

Das Add-on der Sector Nord AG bietet eine Importschnittstelle an, um sowohl Hard- als auch Softwareobjekte aus dem OCS Inventory System direkt in die i-doit CMDB zu importieren. Als i-doit Premium- und Development Partner mit besonderer Expertise haben wir pünktlich zum i-doit pro Release 1.18.2 das OCS Inventory Add-on veröffentlicht.

Das OCS Add-on war bis zum Release 1.18.1 fester Bestandteil des i-doit Cores und wurde nun als weiteres Add-on im Portfolio aufgenommen.

Screenshots

Dokumentation

OCS-Inventory Dokumentation Download

Changelog

OCS Add-on 1.0.1

- Added sortable import table
- Bugfix: Import filter with specific categories does work correctly now
- Bugfix: Added error message again if the connection settings are incorrect
- Bugfix: Fixed link to database configuration in error message
- Bugfix: optimized column-width of import table
- Added feedback link
- Resized popup to select categories
- Added licensing

Preise

small

227,00 netto

1.000 Objekte

  • jährliche Subskription

medium

467,00 netto

5.000 Objekte

  • jährliche Subskription

large

875,00 netto

10.000 Objekte

  • jährliche Subskription

Flex

Auf Anfrage

variable Objektanzahl

  • jährliche Subskription

Ihr Feedback

Anzahl der maximal verfügbaren i-doit Objekte?