Alle Neuigkeiten rund um die Sector Nord AG

Sector Nord AG News


Vorstellung Andreas Gerliz

Stelle dich kurz vor!

Hallo!

Mein Name ist Andreas und ich bin 24 Jahre alt und ich lebe in Berne, einem kleinen Dorf nahe Oldenburg. In diesem Jahr habe ich meine Ausbildung bei der Sector Nord AG als IT-Systemkaufmann begonnen. Zuvor habe ich an der Universität in Oldenburg Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt studiert, musste im Zuge dessen aber leider feststellen, dass das klassische Vollzeitstudium nicht das Richtige für mich und meinen beruflichen Werdegang ist.

Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden?

Der Beruf des IT-Systemkaufmanns war mir zu Beginn meiner Ausbildungssuche gar nicht geläufig. Das Interesse an diesem Beruf hat ein Mitarbeiter der Arbeitsagentur bei mir geweckt, als ich mit diesem ein ausführliches Gespräch rund um das Thema Ausbildung hatte. Dieser erkannte mein potenzielles Interesse an dem Vertriebswesen und wies mich auf diesen Berufszweig hin. Für diesen Hinweis bin ich dem Herrn sehr dankbar, da ich ohne diese Eingebung heute nicht bei der Sector Nord AG wäre.

Wie findest du das Unternehmen?

Nach knapp drei Monaten in dem Unternehmen ist mein erstes Resümee sehr positiv. Die Kollegen sind sehr aufgeschlossen und die Arbeitsatmosphäre ist wirklich gut. Im Verlauf meiner beruflichen Laufbahn habe ich bereits bei so manchem Arbeitgeber meinen Dienst erbringen dürfen. Bei den meisten Arbeitgebern schwang jedoch stets der Hauch von „Akkordarbeit“ mit. Dies ist hier nicht der Fall. Hier bekommt man für die gestellten Aufgaben so viel Zeit wie man benötigt. Das gestaltet die Ausbildung wesentlich besser, da man einen wahren Lernprozess durchlebt und nicht alles halbfertig im Eilverfahren erlernen muss. Dieser Eindruck ist für mich wirklich sehr erfreulich.

Was machst du in deiner Freizeit?

Seit kurzer Zeit habe ich mich wieder dem Fußballverein meiner Jugend angeschlossen und betätige mich wieder aktiv als Mitglied. Neben Fußball spiele ich gelegentlich sehr gerne mit einem guten Freund Squash und fahre gelegentlich Gokart. Sport hat für mich im Zuge meiner Bürotätigkeit sehr an Bedeutung gewonnen. Der Sport ermöglicht es mir fit und vital zu bleiben. Zusätzlich dazu verbringe ich sehr viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, genieße aber auch mal einen ruhigen Abend daheim

Zurück

Landkreis Lüneburg: OTRS für Corona-Krisenmanagement

"Im Zuge der Corona-Krise hat uns die SECTOR NORD AG kurzfristig und der Situation angemessen beim Aufbau eines OTRS-Systems für das Krisenmanagement des Landkreises Lüneburg unterstützt. Das System wird von den Mitarbeiten am Bürgertelefon und dem Gesundheitsamt genutzt. Die standardisierte Open-Source-Lösung von OTRS wird ergänzt durch das OTRS-Addon „WebFormEditor“ der SECTOR NORD AG – ein Addon zur einfachen Bereitstellung von Formularen aus OTRS heraus."

Philipp Päper, IT-Leiter Landkreis Lüneburg

 

Weiterlesen …

Vision Release 1.1 und Testversion

Mit „Vision“ haben wir ein Modul für die Browser-Oberfläche IcingaWeb2 entwickelt, mit dessen Hilfe Sie für Ihr ICINGA2-Monitoring ganz einfach umfangreiche Grafiken erstellen können.

Heute ist die neuste Version 1.1 erschienen und steht ab sofort in einer kostenlosen Testversion zur Verfügung - zeitlich unlimitiert für je 8 Diagramme mit je 8 Hosts und Services pro Diagramm. Laden Sie sich (nach einer kurzen Registrierung) einfach Ihr neuestes Visualisierungstool von unserer Webseite herunter!

Weiterlesen …

Umstellung unserer Systeme auf LDAPS

Wie im ADV190023 beschrieben, wird aktuell im März 2020 die unverschlüsselte bzw. nicht signierte LDAP Abfrage an Active Directory Server geblockt. 

Nach unseren aktuellen Informationen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • LDAP → LDAPS oder mit TLS/SSL umzustellen
  • LDAP Abfrage Signieren lassen

Alle unsere Produkte müssen auf LDAPS umgestellt werden. Je nach Betriebsystem musste noch das passende Zertifikat importiert werden.

Weiterlesen …

Referenzstory Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH

Die GPS ist an ca. 60 Standorten in der Stadt Wilhelmshaven und den Landkreisen Ammerland, Friesland und Wittmund tätig. Mit ihren rd. 1.250 fachlich versierten und engagierten Mitarbeitenden werden für ca. 3.000 Klient*innen in den Geschäftsbereichen Kinder und Jugend, Arbeit und Wohnen sowie in zwei Tochtergesellschaften vielfältige soziale Dienstleistungen erbracht.

Weiterlesen …