Alle Neuigkeiten rund um die Sector Nord AG

Sector Nord AG News


i-doit pro release 1.11

Das Release der 1.11 steht für Sie zur Verfügung. Alle Module der Sector Nord AG sind bereits kompatibel für den Einsatz mit dem neuen Release von i-doit pro. Wenn Sie Interesse an der neuen Version haben, setzen Sie sich gern bezgl. eines Updates oder einer Erstinstallation mit uns in Verbuíndung!

Release Highlights:

Konfigurierbare Spalten im Objektbrowser und den Multivalue Kategorie-Listen (und noch mehr!)

Nun haben wir auch den Objektbrowser und die Listen der Multivalue Kategorien nachziehen können – beide Funktionen verfügen nun auch über konfigurierbare Spalten, so dass genau die Informationen angezeigt werden können, die im Kontext wichtig sind.

Besserer Objektbrowser

Der Objektbrowser ist im Handling nochmal überarbeitet worden. Neben einer besseren Skalierung auf kleinen und großen Anzeigen kann der Benutzer nun auch definieren, welche Objekttypen angezeigt werden und welcher Objekttyp standardmäßig ausgewählt ist. Dafür wird eine eigene Systemeinstellungen zur Verfügung gestellt.

…und nochmal die Objektlisten

Auch hier ließ sich in Sachen Anwenderfreundlichkeit noch etwas verbessern: Eine neue Benutzereinstellung lässt die Objektlisten den zuletzt angewendeten Filter “merken”, so dass bei einem neuen Besuch eines Objekttypen die Informationen wieder so aussehen wie beim letzten Mal.

Passwortgenerierung

In der Passwort-Kategorie können nun Passwörter randomisiert erzeugt werden. Dazu gibt es eine eigene Mandanteneinstellung, in der die Komplexität festgelegt werden kann.

Suche

Mit i-doit 1.11 können nun auch optional archivierte und gelöschte Objekte gesucht werden und angezeigt werden (Mandanteneinstellung). Zur besseren Darstellung wurden in den Ergebnissen die Spalten CMDB-Status und Zustand ergänzt.

Optional kann nun auch der ganze Standort-Pfad (nicht nur der direkte Standort) mit in die Suche einbezogen werden, so dass einfach bestimmte Gebäude oder Standorte durchsucht werden können.

Die Suchindexierung ist ebenfalls komplett überarbeitet und arbeitet nun wesentlich schneller und weniger speicherintensiv.

CSV Import

Dem CSV Import haben wir für das Objekt-Matching noch die Objekt-ID und speziell zur Personenzuordnung die E-Mailadresse und den Login Namen spendiert.

Report Manager

Im Abfrage Editor kann man nun mehrere variable Konditionen verwenden und außerdem gibt es noch die Möglichkeit, nach Zeiträumen in Bezug auf das aktuelle Datum abzufragen (Beispielsweise “seit letzter Woche”).

Zusätzlich können Ergebnisse aus Multivalue Kategorien jetzt auch noch in eine einzelne Reihe gebündelt werden.

Viele neue Attribute in den Objektlisten

In den Objektlisten haben wir einige neue Attribute verfügbar gemacht, von Vertragsbeginn bis -ende über Personen-Mitgliedschaften bis hin zu Kapazitäten von RAID-Verbünden.

Alle Verbesserungen auf einen Blick: 1.11 Changelog

Zurück

Referenzstory Perschmann Business Services GmbH

Die Perschmann Business Services GmbH ist 2018 als Shared Service Center für die gesamte Perschmann Gruppe gegründet worden. Sie erbringt ein breites Spektrum an Leistungen wie zum Beispiel Finanzen, Controlling, IT-Services, Marketing und HR- bzw. Facility Management. Durch die Bündelung und Zentralisierung der diversen Dienstleistungsprozesse können die weiteren Unternehmen der Perschmann Gruppe sich auf ihr jeweiliges Kerngeschäft fokussieren.

Weiterlesen …

Vorstellung Viktor Langolf

Stelle dich kurz vor!

Moin moin,
ich heiße Viktor Langolf, bin 23 Jahre altund mache eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei der Sector Nord AG. Ich wohne seit kurzem in Oldenburg, weil ich die langen Pendelstrecken, die ich aus meiner alten Heimat fahren müsste, gerne vermeiden wollte. Zuvor habe ich eine relativ kurze Zeit an der Uni Bremen als System Engineer Student verbracht.

Weiterlesen …

Vorstellung Andreas Gerliz

Stelle dich kurz vor!

Hallo!

Mein Name ist Andreas und ich bin 24 Jahre alt und ich lebe in Berne, einem kleinen Dorf nahe Oldenburg. In diesem Jahr habe ich meine Ausbildung bei der Sector Nord AG als IT-Systemkaufmann begonnen. Zuvor habe ich an der Universität in Oldenburg Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt studiert, musste im Zuge dessen aber leider feststellen, dass das klassische Vollzeitstudium nicht das Richtige für mich und meinen beruflichen Werdegang ist.

Weiterlesen …

Vorstellung Marc Pahnke

Stelle dich kurz vor!

Ich heiße Marc, bin 1967 geboren, wohne in Aurich und habe eine 3 ½ Jahre alte Tochter. Nach einer Berufsausbildung zum Kommunikationselektroniker / Informationstechnik holte ich das Abitur nach und fing an, Informatik zu studieren. Doch schon nach 2 Semestern zog es mich von von "Forschung und Lehre" in die Softwareindustrie.

Weiterlesen …

AWK 2019 - i-doit Anwenderkonferenz 2019

Unter dem Motto „next.i-doit“ findet vom 10. bis zum 11. September 2019 im VIP-Bereich der Düsseldorfer Merkur-Arena (Stadion von Fortuna Düsseldorf) die i-doit-Anwenderkonferenz 2019 statt und wir als Sector Nord Ag sind dabei. Treffen Sie die gesamte i-doit Mannschaft in einem der größten Fußballstadien Deutschlands und gewinnen Sie neue Kontakte und Erfahrungen auf der Suche nach dem perfekten Spiel rund um i-doit! Die i-doit-Anwenderkonferenz richtet sich neben den i-doit-Anwendern, wie z. B. IT-Pojektleiter, Administratoren, IT-Direktoren und -Entscheidern, in diesem Jahr vor allem auch an neue Interessenten, die i-doit bisher noch nicht einsetzen. Sammeln Sie neue Erfahrungen, lernen Sie Kollegen kennen und tauschen Sie sich aus.

Das SECTOR NORD AWK-2019-Team freut sich auf Sie!

Weiterlesen …