Alle Neuigkeiten rund um die Sector Nord AG

Sector Nord AG News


Ausbildungslauf 2014

Auch dieses Jahr haben sich wieder vier wackere Läufer auf den Weg gemacht, die 12km rund um dasBad Zwischenahner Meer zu bewältigen. Dabei waren dieses Jahr, Udo Stachowiak, Matthias Bouws, Martin Haubold und Andre Randel. Bester Starter beim Team Sector Nord AG war, wie die Jahre zuvor Udo Stachowiak, welcher mit Platz 255 und einer Zeit von 01:07:04 den Lauf wieder sehr schnell beendet hatte.Gefolgt wurde dieser von Matthias Bouws mit 01:13:05, Martin Haubold mit 01:26:14 und Andre Randel mit einer Zeit von 01:45:05.

Gemäß dem Motto Dabeisein ist alles, hatte unser Team viel Spaß und wird auch im nächsten Jahr wieder vertreten sein.

Zurück

Erfolgreiche Ausbildung!

Gleich zwei Auszubildende haben heute ihre Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bei der Sector Nord AG erfolgreich abgeschlossen.

Der Vorstand und das ganze Team gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung!

Bereits seit 2001 bildet die Sector Nord AG aus und hat seitdem schon 38 junge Menschen erfolgreich zum Karrierestart als Fachinformatiker Systemintegration, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder IT-Systemkaufmann/frau verholfen, darunter auch vielen mit der Auszeichnung als IHK-Beste.

Auch für das neue Ausbildungsjahr steht der erste Azubi bereits in den Startlöchern, ein weiterer Platz ist noch offen.

Weiterlesen …

Strategische Zusammenarbeit zwischen Hoyer und Sector Nord AG

Die Hoyer Unternehmensgruppe ist ein mittelständisches Mineralölunternehmen in Deutschland und beschäftigt 1.950 Mitarbeiter, die sich auf über 100 Standorte verteilen. Die Zentrale und Hauptverwaltung des Unternehmens befindet sich in Visselhövede am Rande der Lüneburger Heide. Der Jahresumsatz der zur Gruppe gehörenden Firmen beläuft sich auf rund 4 Mrd. Euro.

Weiterlesen …

Vorstellung ProcessManagementExtended

Im Rahmen unserer Newsreihe möchten wir Ihnen heute unser neues Modul Webform Editor vorstellen:

Der Webform-Editor bietet die Möglichkeit, gängige Web-Formulare in der ((OTRS)) Community Edition zu erstellen. Dabei stehen alle bekannten Elemente zur Verfügung, z.B. Checkboxen, Eingabefelder und reguläre Textfelder.

Weiterlesen …