Ausbildungsplatz

IT-Systemkaufmann/frau


Stellenbeschreibung

In Ihrer Ausbildung informieren und beraten Sie große Unternehmenskunden bei der Konzeption ihrer IT-Systemüberwachung. Ziel ist für Sie, Projekte sowohl kaufmännisch, technisch als auch organisatorisch von der Angebotsphase bis zur Einführung beim Kunden zu betreuen. Neben grundlegenden kaufmännischen Aufgaben wie der Auftragsbearbeitung werden Sie in den Bereich IT-Vertrieb und Beratung eingearbeitet und sammeln darüber hinaus Erfahrung in der Organisation von Kundenveranstaltungen, Messeauftritten und Marketing.

Wir bieten Ihnen

  • Umgang mit Kunden aus verschiedensten Bereichen. Vom kleinen Betrieb bis zum Großkonzern
  • Erlernen von Projektmanagement (eigenes Planen (Zeitmanagement) oder im Team)
  • Die Möglichkeit bereits während der Ausbildung eigene Kunden zu aquirieren und zu betreuen

Vorteile dieser Ausbildung

  • Zukunftsorientierter Beruf
  • Aufgrund des Fachkräftemangels gibt es positive Aussichten auf dem Arbeitsmarkt
  • Ermöglichung des Erwerbs zusätzlicher Qualifikationen durch Fortbildungen (auch während der Ausbildung)
  • Persönlicher Kundenkontakt vor Ort

Bewerberprofil

Wir suchen engagierte und eigenverantwortliche Persönlichkeiten, die über die Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife mit sehr guter Ausdrucksfähigkeit und guten Englischkenntnissen verfügen; außerdem sind grundlegende Hard- und Softwarekenntnisse die Basis für Ihre Ausbildung.

Ihre persönlichen Stärken

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Engagement
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Strukturiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Information

Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung

Frau Claudia Schäfer

Bewerbungen werden nur in digitaler Form entgegengenommen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF an jobs@sectornord.de, oder nutzen Sie das Bewerberformular auf dieser Seite.

Beachten Sie hierzu bitte die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen: Lebenslauf mit Angabe Ihrer Vorkenntnisse, die letzten Zeugnisse und evtl. Nachweise zusätzlich erworbener Qualifikationen.